Workshops & Specials


Yoga Kurs fuer Anfaenger in Duesseldorf

Klangtrance

mit der Musiktherapeutin Caro Crespo 

 

 

In der Klangtrance lernt man verschiedene Wachbewusstseinszustände kennen, die durch die Tonfrequenz der Instrumente unterstützt und gefördert werden. Das erleben während der Reise reicht in der Spannbreite von frühkindlichen Erlebniswahrnehmungen bis aktuellen Themen, von Verschmelzung mit dem „Kosmos" bis zur Selbstbegrenzung. Meistens sind es Themen die den Archetypen und dem Kollektiven Unterbewusstsein nach C. G. Jung zuzuordnen sind, es können aber auch persönliche Themen auftauchen. Voraussetzung für den Workshop ist, sich auf die veränderten Wachbewusstseinszustände einzulassen, aber auch eine ausreichend stabile Ich-Struktur, um selbständig aus diesem in die Realität zurück kehren zu können.

Es werden 2 Instrumente, das Monochord und die Schamanentrommel, zum Einsatz kommen. Nach einer Hinführung zur Entspannung wird eines der Klanginstrument gespielt und leitet in der Tiefenentspannung zu dem oben genannten veränderten Wachbewusstseinszustand. Nach der musikalischen Einheit kommen alle unter Anleitung zurück in die Realität und es besteht die Möglichkeit über das erlebte zu berichten und sich auszutauschen. Nach einer kurzen Pause wird die zweite Klangreise angeboten.Es werden 2 Instrumente, das Monochord und die Schamanentrommel, zum Einsatz kommen. Nach einer Hinführung zur Entspannung wird eines der Klanginstrument gespielt und leitet in der Tiefenentspannung zu dem oben genannten veränderten Wachbewusstseinszustand. Nach der musikalischen Einheit kommen alle unter Anleitung zurück in die Realität und es besteht die Möglichkeit über das erlebte zu berichten und sich auszutauschen. Nach einer kurzen Pause wird die zweite Klangreise angeboten.

 

Zu Caro Crespo:

Sie schloss 2010 ihr Studium zur Musiktherapeutin M.A. in Augsburg ab und war schon während des Studiums fasziniert von den Klanginstrumenten und deren Wirkung. 2013/14 nahm sie der Zusatzqualifizierung " Klangtrance" in Heidelberg, bei Martin Spiegler, teil. 

 

Wann: 29.03, 2020, 16:30 bis 18:30 Uhr 

Teilnahmegebühr: Mitglieder: 30€, regulär: 35€

 

Anmeldung über die kontakt@yogakuladuesseldorf.de